Fiat Grande Punto Freunde

Die Community über Fiat und den Grande Punto


Fiat Grande Punto Abarth Super Sport (SS) – Esseesse und Assetto

WordPress database error: [You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'WHERE post_status = 'publish' AND post_type = 'post' AND ID != 128 ORDER BY RAND' at line 1]
SELECT ID, post_title, post_date, comment_count FROM WHERE post_status = 'publish' AND post_type = 'post' AND ID != 128 ORDER BY RAND() LIMIT 6

Der von Fiat unter die Fittiche genommene Tuner Abarth bietet für den stärksten Serien-Grande Punto ein weiteres Tuningpaket an, welches dem spritzigem Skorpion in Sachen Sportlichkeit endgültig die Krone aufsetzt. Unter den Namenszusätzen “Assetto” und “Esseesse” preist Abarth seine Tuningkits an und führt den Interessenten gleichzeitig in die zwei Stufen des Upgrades ein.

ASSETTO.

Die erste Stufe des Upgrades “Assetto” beinhaltet eine Umrüstung des kompletten Fahrwerks des Grande Punto Abarths. In Summe werden 16 neue Einzelteile bzw. Teilegruppen verbaut (wichtigsten Attribute aufgelistet):

  • Federn (Tieferlegung 15/20 mm)
  • Bremsbelege vorne
  • Gelochte Bremsscheiben vorne und hinten
  • Leichtmetallfelgen mit Super-Niederquerschnittreifen

ESSESSE.

Das Tuning-Kit “Essessee” setzt sich aus dem o.g. “Assetto” sowie einer Motoraufrüstung zusammen. Zweiteres besteht aus 92 Bestandteile und einem Reflash der ECU (wichtigste Attribute aufgelistet):

  • Turbolader GARETT GT 1446
  • Auslasskrümmer
  • Einspritzdüsen
  • MAP-Sensor
  • Luftfilter
  • Wasserthermostat (für Wasserkühlung)
  • Wastegate Elektroventil und Steuerleitungen
  • ECU-Motorsteuerung

Fotos: autobild.de

Fotos: autobild.de

Die dabei verbauten Teile stammen allesamt aus renommierten Firmen wie Brembo, Ferodo, Pirelli, BMC, Bosch und Fiat. Durch die Aufrüstung steigt die Höchstgeschwindigkeit mit dem 1.4 l Motor auf 215 km/h, die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h sinkt auf 7,5 Sekunden. Bei Betrachtung des Leistungsprofils (Drehmoment und PS in Abhängigkeit von der Drehzahl) des Fiat Grande Punto Essesse ergibt sich folgendes Ergebnis:

essesse

Quelle: fiatauto.at

Die Kosten für die Upgradekits betragen ca. 3.000 Euro für das Assetto und 5.600 für das Essesse. Wer allerdings nur das Motorupgrade wünscht, wird von Abarth enttäuscht. Erhältich sind nur das Assetto oder Essesse (inkl. Assetto). Vorgenommen werden die Änderungen von einer authorisierten Abarth Assetto Corsa-Vertragswerkstätten oder Tuningcentren, jedoch nur bis zu einer Laufleistung bis zu 20.000 km des Abarths.

Verwandte Artikel

    YARPP Related posts:

    1. Grande Punto Abarth
    2. Übersicht Felgen für Fiat Grande Punto
    3. Neues Modell 2009 vom Fiat Grande Punto
    Wichtige Begriffe zum Thema: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
  • Abgelegt in: Modelle


  • Kommentar hinterlassen


    Kategorien

    WordPress database error: [You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'WHERE post_status = 'publish' AND post_type = 'post' AND ID != 128 ORDER BY RAND' at line 1]
    SELECT ID, post_title, post_date, comment_count FROM WHERE post_status = 'publish' AND post_type = 'post' AND ID != 128 ORDER BY RAND() LIMIT 6

    Verwandte Artikel

      //******************************************************************************* //Step 3: Before the closing body tag, load the tracking variables. //*****************************************************************************************************